Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9767
User Bewertungen

Eierschwammerl-Erdäpfel-Gröstl mit Eierspeise

Die Erdäpfel in der Schale weich kochen, danach auskühlen lassen. Die Eierschwammerln putzen und waschen; die Erdäpfel schälen und grobblättrig schneiden; die Jungzwiebel waschen und in kleine Röllchen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Erdäpfelscheiben darin anbraten; die Eierschwammerln und die Zwiebelröllchen zugeben und gut durchrösten.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Eierschwammerl-Erdäpfel-Gröstl mit Eierspeise die Erdäpfel in der Schale weich kochen, danach auskühlen lassen. Die Eierschwammerln putzen und waschen; die Erdäpfel schälen und grobblättrig schneiden; die Jungzwiebel waschen und in kleine Röllchen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Erdäpfelscheiben darin anbraten; die Eierschwammerln und die Zwiebelröllchen zugeben und gut durchrösten.

Anschließend die Petersilie und die Majoranblätter zugeben; zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

Die Eier und das Obers in einer Schüssel gut verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen; die Butter erhitzen, die Eier-Obersmischung eingießen und mit einem Schneebesen schnell verrühren; danach sofort von der Kochstelle nehmen und mit dem Eierschwammerl-Erdäpfel-Gröstl servieren.

Tipp: Die Eier sollen nicht zu heiß gebraten werden, da sie sonst braun werden. 

 

Kochen & Küche Juli 2006

Kommentare