Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15452
User Bewertungen

Elisabeth's Apfelknödel

Äpfel schälen, feinblättrig schneiden, mit Zucker nach Geschmack, Zimt, Zitronensaft gut abarbeiten und ziehen lassen. Für den Topfenteig alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig abarbeiten, auswalken, Vierecke schneiden, kleine Apfelknöderl darin einwickeln und zu Knödeln formen. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten leicht kochen lassen. Die fertigen Knödeln in Bröselbutter wälzen.

Beschreibung der Zubereitung

Für Elisabeth's Apfelknödel die Äpfel schälen, feinblättrig schneiden, mit Zucker nach Geschmack, Zimt, Zitronensaft gut abarbeiten und ziehen lassen. Für den Topfenteig alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig abarbeiten, auswalken, Vierecke schneiden, kleine Apfelknöderl darin einwickeln und zu Knödeln formen. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten leicht kochen lassen. Die fertigen Elisabeth's Apfelknödel in Bröselbutter wälzen.

Kommentare