Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10440
User Bewertungen

Emmentaler-Tortillas

(45 Min.) Für den Teig Mehl, Salz, Backpulver, Öl und Wasser in eine geeignete Schüssel geben, vermischen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten, den Teig zugedeckt 20 Minuten rasten lassen. Für die Sauce die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein schneiden, Chilischote putzen und fein schneiden, Paradeiser schälen, halbieren und entkernen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Emmentaler-Tortillas  für den Teig Mehl, Salz, Backpulver, Öl und Wasser in eine geeignete Schüssel geben, vermischen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten, den Teig zugedeckt 20 Minuten rasten lassen. Für die Sauce die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein schneiden, Chilischote putzen und fein schneiden, Paradeiser schälen, halbieren und entkernen. Alles in eine Schüssel geben, Petersilie und Salz zugeben, mit einem Stabmixer grob pürieren und abschmecken. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in vier Teile teilen und mit einem Rollholz kreisrunde Fladen ausrollen, den Emmentaler darauf verteilen und die Fladen jeweils zweimal zu Viertelkreisen zusammenklappen. Mit dem Nudelwalker noch einmal darüberrollen und die Ränder festdrücken. Etwas Öl in einer geeigneten Pfanne erhitzen und die Tortillas portionsweise auf beiden Seiten (ca. 3–4 Minuten) hellbraun und knusprig braten, auf einem Küchentuch abtropfen lassen und mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten. Fertig sind die Emmentaler-Tortillas !

 

Kochen & Küche Oktober 2012

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
442
Kohlenhydrat-Gehalt
27.0
g
Cholesterin-Gehalt
54.1
mg
Fett-Gehalt
27.5
g
Ballaststoff-Gehalt
2.5
g
Protein-Gehalt
21.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare