Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10142
User Bewertungen

Endivien-Rahmsuppe mit Speckwürfeln

(ca. 30 Min.) Den Salat putzen und in lauwarmes Wasser legen (dadurch werden die Bitterstoffe entzogen); die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden; den Knoblauch schälen und zerdrücken; den Salat aus dem Wasser heben und in 1 cm breite Streifen schneiden.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Endivien-Rahmsuppe mit Speckwürfeln den Salat putzen und in lauwarmes Wasser legen (dadurch werden die Bitterstoffe entzogen); die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden; den Knoblauch schälen und zerdrücken; den Salat aus dem Wasser heben und in 1 cm breite Streifen schneiden.

In einem Kochtopf die Butter zergehen lassen und die Schalotten darin kurz anschwitzen; den Endiviensalat und danach den Knoblauch zugeben; mit Rindsuppe aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen; anschließend in einer Küchenmaschine fein aufmixen und durch ein Sieb wieder in den Kochtopf gießen; mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und das Obers zugeben. In einer Pfanne die Speckwürfel knusprig anraten; die Suppe in vorgewärmte Teller gießen und die Speckwürfel zugeben. Fertig ist die Endivien-Rahmsuppe mit Speckwürfeln!

 

Kochen & Küche März 2006

Kommentare