Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11896
User Bewertungen

Erdäpfel-Kastanien-Buchteln

(40 Min. ohne Warte- und Backzeit)

Für die Erdäpfel-Kastanien-Buchteln die Erdäpfel weich kochen, das Obers aufkochen, die pürierten Kastanien dazugeben, bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten kochen und danach auskühlen lassen.

Die Buchteln können warm mit Kompott, einer beliebigen Fruchtsauce oder mit Vanillesauce serviert werden, schmecken aber auch ausgekühlt zum Kaffee oder Tee sehr gut.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Erdäpfel-Kastanien-Buchteln die Erdäpfel weich kochen, das Obers aufkochen, die pürierten Kastanien dazugeben, bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten kochen und danach auskühlen lassen.

Die gekochten Erdäpfel abseihen, kurz ausdampfen lassen, schälen und noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken, mit dem Dinkelmehl mischen.

Die Eidotter, die zerlassene Butter, die lauwarme Milch, die Germ mit Honig vermischt, das abgekühlte Obers-Kastanien-Gemisch sowie Salz dazugeben und alles rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, diesen zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche noch einmal durchkneten, eine Rolle daraus formen, diese in 18 Stücke teilen, Teigstücke zu Kugeln formen und in eine befettete Backform legen.

Die Erdäpfel-Kastanien-Buchteln mit zerlassener Butter bestreichen, nochmals etwa 30 Minuten gehen lassen und danach im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 40 Minuten backen.

 

 

Rezept: Seminarbäuerinnen Steiermark Kochen und Küche Dezember 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
214
Kohlenhydrat-Gehalt
28
g
Cholesterin-Gehalt
62,6
mg
Fett-Gehalt
9.3
g
Ballaststoff-Gehalt
2,4
g
Protein-Gehalt
4.4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2,5

Kommentare