Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9366
User Bewertungen

Erdäpfel mit Dörrzwetschken und Speck

Die gekochten Erdäpfel schälen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden; den weißen Teil der Jungzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden; Knoblauch schälen und ebenfalls fein schneiden; die Dörrzwetschken halbieren; den Bauchspeck in 2 cm breite Streifen schneiden.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Erdäpfel mit Dörrzwetschken und Speck die gekochten Erdäpfel schälen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden; den weißen Teil der Jungzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden; Knoblauch schälen und ebenfalls fein schneiden; die Dörrzwetschken halbieren; den Bauchspeck in 2 cm breite Streifen schneiden.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen; Jungzwiebeln, Speck und Erdäpfelscheiben einlegen; eine Seite gut anbraten; danach wenden und auch an dieser Seite anbraten; die Dörrzwetschken und den Knoblauch zugeben; alles leicht mit Mehl stauben und wieder vorsichtig wenden; den Weißwein löffelweise zugießen; mit Zucker würzen und nach Bedarf salzen und pfeffern; zuletzt das Zimtpulver gleichmäßig darüber streuen und nochmals kurz durchschwenken; die Erdäpfel mit Dörrzwetschken und Speck auf vorgewärmten Tellern anrichten - oder in einer Pfanne servieren - zuletzt mit Petersilie bestreuen. 

 

 

Kochen & Küche November 2004

Kommentare