Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10176
User Bewertungen

Erdäpfel-Spatzen

(20 Min., Garzeit 40 Min.) Die Erdäpfel waschen und in Salzwasser weich kochen. Die Zwiebeln schälen und fein schneiden, den Bauchspeck in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne auslassen, die Zwiebeln zugeben und kurz mitrösten.

für Diabetiker geeignet, glutenfrei, laktosearm, ballaststoffreich

Beschreibung der Zubereitung

Für die Erdäpfel-Spatzen die Erdäpfel waschen und in Salzwasser weich kochen. Die Zwiebeln schälen und fein schneiden, den Bauchspeck in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne auslassen, die Zwiebeln zugeben und kurz mitrösten.

Die weich gekochten Erdäpfel abseihen, heiß schälen und sofort durch die Erdäpfelpresse drücken. Speck-Zwiebel-Mischung zur Erdäpfelmasse geben, restliche Zutaten beigeben und gut vermischen, zu einem glatten Teig kneten und anschließend 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Aus dem Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche eine fingerdicke Rolle formen und davon 4 cm lange Stücke abschneiden. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Erdäpfel-Spatzen darin rundum langsam goldbraun backen, dann herausnehmen, auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und die Erdäpfel-Spatzen mit Sauerkraut auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
599
Kohlenhydrat-Gehalt
24.7
g
Cholesterin-Gehalt
243
mg
Fett-Gehalt
50.7
g
Ballaststoff-Gehalt
9.7
g
Protein-Gehalt
9.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare