Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 5983
User Bewertungen

Erdäpfel – Steinpilz-Strudel

Erdäpfel kochen, schälen, kleinwürfelig schneiden, Speck, Pilze und Zwiebel anrösten und unter die Erdäpfel mischen, würzen und erkalten lassen. Eidotter und Sauerrahm unterrühren, Schnee schlagen und unter die Erdäpfelmasse heben. Gehackte Kräuter untermischen.

Pilze einmal anders

Beschreibung der Zubereitung

Für den Erdäpfel – Steinpilz-Strudel die Erdäpfel kochen, schälen, kleinwürfelig schneiden, Speck, Pilze und Zwiebel anrösten und unter die Erdäpfel mischen, würzen und erkalten lassen. Eidotter und Sauerrahm unterrühren, Schnee schlagen und unter die Erdäpfelmasse heben. Gehackte Kräuter untermischen und die Masse in den Strudelteig einfüllen. Fertig ist der Erdäpfel – Steinpilz-Strudel.

Kommentare