Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11968
User Bewertungen

Erdäpfel-Zucchini-„Steaks“

(40 Min.)
Für die Erdäpfel-Zucchini-„Steaks“ die Erdäpfel schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken, die Zucchini waschen und die Endstücke abschneiden, dann mit dem Reibeisen (grobe Seite) in eine Schüssel raspeln, salzen und ca. 5 Minuten ziehen, lassen, danach gut auspressen und mit der Erdäpfelmasse gut vermischen.

Ein knackiger Salat oder eine Salsa passen ausgezeichnet dazu.

Erdäpfel-Zucchini-Steaks

Beschreibung der Zubereitung

Für die Erdäpfel-Zucchini-„Steaks“ die Erdäpfel schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken, die Zucchini waschen und die Endstücke abschneiden, dann mit dem Reibeisen (grobe Seite) in eine Schüssel raspeln, salzen und ca. 5 Minuten ziehen, lassen, danach gut auspressen und mit der Erdäpfelmasse gut vermischen.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden und zur Erdäpfel-Zucchini-Masse geben, die Eier untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen.
Aus der Masse 8 „Steaks“ (dickere Laibchen) formen und diese in einer Bratpfanne in heißem Rapsöl auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldgelb braten
Erdäpfel-Zucchini-„Steaks“ aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und heiß auf vorbereiteten Tellern servieren.

 

 

Rezept: Kochen und Küche Juni 2012

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
342
Kohlenhydrat-Gehalt
32.2
g
Cholesterin-Gehalt
105
mg
Fett-Gehalt
19.4
g
Ballaststoff-Gehalt
5.7
g
Protein-Gehalt
9.0
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.5

Kommentare