Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12274
User Bewertungen

Erdäpfelcremesuppe mit Oliven-Zitronen-Pesto

(ca. 35 Min. ohne Garzeit)

Für die Erdäpfelcremesuppe mit Oliven-Zitronen-Pesto zuerst das Pesto zubereiten. Dafür alle Zutaten im Mörser oder mit dem Stabmixer zu einer cremigen Paste rühren.

Pinienkerne zum Bestreuen in einer Pfanne ohne Fett trocken rösten, bis sie duften.

Die bodenständige Erdäpfelsuppe erhält durch das Olivenpesto einen mediterranen Touch.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Erdäpfelcremesuppe mit Oliven-Zitronen-Pesto zuerst das Pesto zubereiten. Dafür alle Zutaten im Mörser oder mit dem Stabmixer zu einer cremigen Paste rühren.

Pinienkerne zum Bestreuen in einer Pfanne ohne Fett trocken rösten, bis sie duften.

Für die Suppe Erdäpfel und Schalotten schälen und klein schneiden, Schalotten in etwas Olivenöl glasig dünsten, Erdäpfel beifügen und mit Gemüsesuppe aufgießen, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

Sobald die Erdäpfel weich sind, einen Schuss Obers beifügen und die Suppe mit dem Stabmixer aufmixen.

Die Erdäpfelsuppe in Suppenschalen oder Teller füllen und jeweils einen Teelöffel Pesto einrühren, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit den gerösteten Pinienkernen bestreut servieren.

Durch die geringe Menge an Öl ist das Pesto eher fest. Wer lieber ein flüssigeres Pesto möchte, fügt einfach noch Olivenöl zu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist!

 

 

Rezept: Ulli Zika
Kochen & Küche Juli 2016

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
316
Kohlenhydrat-Gehalt
18.9
g
Cholesterin-Gehalt
8.2
mg
Fett-Gehalt
22.7
g
Ballaststoff-Gehalt
4.9
g
Protein-Gehalt
8.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.1

Kommentare