Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7124
User Bewertungen

Erdäpfelgulasch

mit Speck und weißen Bohnen

Beschreibung der Zubereitung

Für das Erdäpfelgulasch mit Speck und weißen Bohnen die rohen Erdäpfel waschen, schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden; danach in kaltes Wasser geben, damit sie nicht braun werden; Zwiebeln schälen und fein hacken; Knoblauch schälen und zerdrücken; Speck von der Schwarte schneiden und in kleine Würfel schneiden; die Bohnen gut abtropfen lassen.

 

Das Öl in einer Kasserolle gut erhitzen und den Speck darin leicht glasig anrösten; Zwiebeln zugeben und goldgelb mitrösten; mit Paprikapulver würzen und alles zusammen ganz kurz durchrösten; mit Essig ablöschen und danach mit etwas Wasser aufgießen; Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel, Knoblauch und Erdäpfel beifügen; knapp mit Wasser auffüllen und alles zugedeckt weich dünsten; zuletzt die Bohnen zugeben; wenn nötig das Erdäpfelgulasch mit Speck und weißen Bohnen noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

 

Kochen & Küche November 1999

Kommentare