Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12192
User Bewertungen

Erdäpfelpuffer

mit Gemüsemayonnaise

Erdäpfelpuffer mit Gemüsemayonnaise sind typische Häppchen für ein Mittsommernachtsbuffet.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Gemüsemayonnaise die Karottenwürfel kurz blanchieren, zu den restlichen Gemüsewürfeln geben, Mayonnaise mit Gemüsesuppe glatt rühren, mit Senf, Apfelessig, Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Die Gemüsewürfel unter die Mayonnaise heben und etwas durchziehen lassen.

 

Für die Erdäpfelpuffer die Zwiebel schälen und fein hacken, die Erdäpfel schälen und fein reiben, die Zwiebelstücke mit den geriebenen Erdäpfeln vermischen, das Ei unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, je einen Esslöffel rohe Erdäpfelmasse in die Pfanne geben, flach drücken und braten, einmal wenden und fertig braten, die Erdäpfelpuffer mit Gemüsemayonnaise anrichten.

 

Tipp: Neben den Erdäpfelpuffern kann man auch Knäckebrot mit Hering (Matjesfilets) und Sauerrahmsauce oder Schwarzbrot (smörgås) mit Graved Lachs & Dillsauce servieren. Die Gemüsemayonnaise für die Erdäpfelpuffer kann man auch durch Heringsalat ersetzen.

 

Rezept: Catrin Neumayer, Kochen & Küche Juni 2016.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
57
Kohlenhydrat-Gehalt
1,7
g
Cholesterin-Gehalt
18
mg
Fett-Gehalt
3,6
g
Ballaststoff-Gehalt
1,2
g
Protein-Gehalt
1,7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0,5

Kommentare