Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7513
User Bewertungen

Erdäpfelrösti mit Vollkornmehl

Vorbereitung:
Zwiebel schälen, fein hacken, in Butterschmalz anrösten und erkalten lassen; Petersilie waschen und fein hacken; Knoblauch schälen und feinst hacken; die Erdäpfel waschen, schälen und auf einer groben Küchenreibe reißen; die Eier gut versprudeln.

Zubereitung:

Beschreibung der Zubereitung

Für die Erdäpfelrösti mit Vollkornmehl

Vorbereitung:
Zwiebel schälen, fein hacken, in Butterschmalz anrösten und erkalten lassen; Petersilie waschen und fein hacken; Knoblauch schälen und feinst hacken; die Erdäpfel waschen, schälen und auf einer groben Küchenreibe reißen; die Eier gut versprudeln.

Zubereitung:
Die Erdäpfel in eine tiefe Schüssel geben; Mehl, Salz und Pfeffer, Leinsamen, Kümmel, Petersilie, Zwiebel, Knoblauch und Eier untermengen; in einer passenden Pfanne genügend Fett erhitzen; aus der Erdäpfelmasse dünne Laibchen formen, in das heiße Fett einlegen und beidseitig knusprig braun braten; danach herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Die Erdäpfelrösti mit Vollkornmehl können als Beilage oder mit frischem Salat als Hauptgericht serviert werden.

 

Kochen & Küche Juli 2001

Kommentare