Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8976
User Bewertungen

Erdäpfelsuppe auf italienische Art

Erdäpfel waschen, schälen und in Würfel schneiden; Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken; Karotte schälen; Karotte und Sellerie waschen und in Würfel schneiden; Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen; Erdäpfel- und Gemüsewürfel sowie Pfefferoni und Thymian beifügen; mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Suppe aufgießen; zugedeckt 30 Minuten kochen lassen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Erdäpfelsuppe auf italienische Art die Erdäpfel waschen, schälen und in Würfel schneiden; Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken; Karotte schälen; Karotte und Sellerie waschen und in Würfel schneiden; Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen; Erdäpfel- und Gemüsewürfel sowie Pfefferoni und Thymian beifügen; mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Suppe aufgießen; zugedeckt 30 Minuten kochen lassen.

Paradeiser kurz blanchieren, häuten und ohne Kerne in kleine Würfel schneiden; Basilikum waschen, fein hacken und mit den Paradeiswürfeln mischen; Erdäpfelsuppe im Mixer fein pürieren; Parmesan zugeben; Suppe noch einmal kurz erhitzen und würzen. Die Erdäpfelsuppe auf italienische Art anrichten und in die Mitte des Tellers einen Esslöffel der Paradeis-Basilikummischung geben.

 

Kochen & Küche August 2000

Kommentare