Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7488
User Bewertungen

Erdbeer-Topfencreme

Erdbeeren gut waschen, putzen und vierteln; die halbe Menge der Früchte mit Kristallzucker erhitzen; sobald der Zucker sich aufgelöst hat, die Masse mit einem Stabmixer pürieren und erkalten lassen; Dotter, Vanillezucker, Zitronensaft, Zitronenschale, Rum und Staubzucker über Dunst cremig aufschlagen; danach kalt schlagen und mit dem Topfen vermengen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Erdbeer-Topfencreme die Erdbeeren gut waschen, putzen und vierteln; die halbe Menge der Früchte mit Kristallzucker erhitzen; sobald der Zucker sich aufgelöst hat, die Masse mit einem Stabmixer pürieren und erkalten lassen; Dotter, Vanillezucker, Zitronensaft, Zitronenschale, Rum und Staubzucker über Dunst cremig aufschlagen; danach kalt schlagen und mit dem Topfen vermengen.

Das Erdbeermark mit der Topfenmasse verrühren und 1/2 Stunde lang kalt stellen; Obers steif aufschlagen und zuerst nur einen kleinen Teil und danach das restliche Obers unter den Erdbeer-Topfenabtrieb mengen; die halbe Menge der fertigen Masse in vier vorgekühlte Dessertgläser verteilen; die bereitgehaltenen Erdbeeren ebenfalls darauf verteilen; zuletzt die restliche Erdbeer-Topfenmasse in die Gläser füllen; vor dem Servieren die Erdbeer-Topfencreme mit geschlagenem Obers, Erdbeeren, Schokoladespänen und Minzeblättchen garnieren.

 

 

Kochen & Küche Juni 2001

Kommentare