Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6974
User Bewertungen

Erdbeerparfait mit Maraschinolikör

Erdbeeren abzupfen, waschen und mit etwas Zucker und Zitronensaft aufkochen lassen; sodann pürieren und bereithalten; Milch mit der Hälfte des restlichen Zuckers und Vanillezucker bei milder Hitze aufkochen; Gelatine in kaltem Wasser vorweichen; Dotter mit Eiern und dem verbliebenen Zucker sehr schaumig rühren; nach und nach die kochende Milch einschlagen und zuletzt die gut ausgedrückte Gelatine

Beschreibung der Zubereitung

Für das Erdbeerparfait mit Maraschinolikör Erdbeeren abzupfen, waschen und mit etwas Zucker und Zitronensaft aufkochen lassen; sodann pürieren und bereithalten; Milch mit der Hälfte des restlichen Zuckers und Vanillezucker bei milder Hitze aufkochen; Gelatine in kaltem Wasser vorweichen; Dotter mit Eiern und dem verbliebenen Zucker sehr schaumig rühren; nach und nach die kochende Milch einschlagen und zuletzt die gut ausgedrückte Gelatine unterrühren.

Die Förmchen mit Öl ausstreichen; das Erdbeerpüree unter die Dottermasse heben und kühl stellen; Obers steif aufschlagen; sobald die Obersmasse zu stocken beginnt, Obers und Maraschinolikör behutsam unterziehen; diese Masse sogleich in die vorbereiteten Förmchen füllen; gefüllte Förmchen 6 - 8 Stunden im Tiefkühlfach gefrieren lassen; kurz vor dem Gebrauch die Parfaits in den Eiskasten stellen. Vor dem Servieren die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und auf eine Platte stürzen; sodann die Erdbeerparfaits mit Maraschinolikör mit Schlagobers, Erdbeeren und Schokoladeglasur verzieren.

 

Kochen & Küche Juni 1999

Kommentare