Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11525
User Bewertungen

Erdbeersirup (kalte Zubereitung)

(15 Min. ohne Wartezeit)

Sirup zum Mischen mit Wasser, zum Garnieren von Eis und Pudding oder als fruchtige Note in einem Glas Sekt.

Erdbeersirup

Beschreibung der Zubereitung

Für den Erdbeersirup die gewaschenen, geputzten und halbierten Früchte in eine große Schüssel geben, mit Zitronensäure bestreuen und das Wasser dazu gießen.  Diese Mischung 24 Stunden zugedeckt stehen lassen, zwischendurch öfters umrühren. „ Dann die angesetzten Früchte durch ein feuchtes Tuch oder ein feines Sieb abseihen (Früchte nicht zerdrücken, der Saft wird sonst trüb)! 

Den abgeseihten Saft abmessen, 1 Päckchen Einsiedehilfe und die entsprechende Zuckermenge dazugeben, kräftig umrühren, damit sich der Zucker gleichmäßig verteilt.

Nach dem Auflösen des Zuckers, den Saft in sterilisierte Flaschen abfüllen und mit ausgekochten Korken oder Gummikappen verschließen.

Dieser Sirup wird mit Wasser oder Mineralwasser gemischt (ca. im Verhältnis 1:7). Pur kann er zum Garnieren von Eis oder Pudding verwendet werden. Einem Gläschen Sekt verleiht der Erdbeersirup eine fruchtige Note!

Laktosefrei, reich an Vitamin C

Kommentare