Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16905
User Bewertungen

Erdbeerstrudel mit Biskuit

auf Vanilleschaum

Auch mit Heidelbeeren oder Himbeeren schmeckt dieser Strudel hervorragend.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Erdbeerstrudel mit Biskuit auf Vanilleschaum Backofen auf 180 °C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Biskuitteig Eier und Zucker schaumig rühren, bis die Masse ganz hell ist, Mehl dazusieben und unterheben, Masse auf das Blech streichen, ca. 12 Minuten backen, überkühlen lassen, dann das Biskuit in 6 cm breite Streifen schneiden.

 
Marmelade mit Rum verrühren und die Biskuitstreifen damit bestreichen. Butter zerlassen, die Erdbeeren vom Stielansatz befreien. Den Strudelteig auf ein feuchtes Tuch legen, Biskuitstreifen in der unteren Hälfte auflegen, die Erdbeeren auf die Biskuitstreifen setzen, den restlichen Strudelteig mit flüssiger Butter bestreichen.
Den nicht belegten Strudelteig über die Erdbeeren und das Biskuit schlagen, dann alles vorsichtig einrollen, mit Ei bestreichen und bei 180 °C ca. 15–20 Minuten goldbraun backen.
 
 
Für den Vanilleschaum Milch mit Puddingpulver, Vanillezuckerund Zucker verrühren, über Dampf dickcremig aufschlagen, überkühlen lassen, Obers cremig schlagen und unter die Vanillecreme rühren. Den Erdbeerstrudel mit Biskuit auf Vanilleschaum anrichten.
 

Rezept: HLW Wolfsberg

 
Kochen & Küche Juni 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
376
Kohlenhydrat-Gehalt
45
g
Cholesterin-Gehalt
140
mg
Fett-Gehalt
17.7
g
Ballaststoff-Gehalt
1.1
g
Protein-Gehalt
7.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare