Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10368
User Bewertungen

Espresso-Törtchen

Beschreibung der Zubereitung

Für die Espresso-Törtchen Eer trennen und Eiklar beiseitestellen, Margarine erwärmen, bis sie flüssig ist, Kaffee vorbereiten und auskühlen lassen. Eidotter, Topfen, Vanillezucker, Reissirup, Stevia und Kaffeelikör glatt rühren. Mehl, Mandeln und Backpulver vermischen und in die Masse einrühren, langsam die flüssige Margarine dazugeben, anschließend Espresso einrühren. Steif geschlagenes Eiklar unterheben und Masse in die Förmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 25 Minuten backen, auskühlen lassen und die Espresso-Törtchen mit Schoko-Kaffeebohnen dekorieren. 

 

 

Rezept aus: "Das Stevia-Backbuch" von Gina Martin-Williams

Kochen & Küche Juni 2012

Kommentare