Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6054
User Bewertungen

Fastenbrezen

Germteig bereiten und aufgehen lassen. Aus dem Teig 32 Kugeln formen und wiederum kurz angehen lassen. Danach zu dünnen Schlangen ausrollen (ca. 35 – 40 cm) und zu einem Kreis legen. Die Teigenden miteinander verschlingen. Mit Wasser bestreichen und mit Salz (normales Haushaltssalz) bestreuen. Sehr heiß (bei 220 – 240°C) backen.

Ein Gebäck mit guter alter Tradition!

Beschreibung der Zubereitung

Germteig bereiten und aufgehen lassen. Aus dem Teig 32 Kugeln formen und wiederum kurz angehen lassen. Danach zu dünnen Schlangen ausrollen (ca. 35 – 40 cm) und zu einem Kreis legen. Die Teigenden miteinander verschlingen. Mit Wasser bestreichen und mit Salz (normales Haushaltssalz) bestreuen. Sehr heiß (bei 220 – 240°C) backen.

Kommentare