Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14891
User Bewertungen

Feine Maitzner Nußtorte

Für den Teig Dotter, Zucker, Vanille-
zucker und etwas Rum sehr gut schaumig
rühren; dann Nüsse, Mehl u.Backpulver
einrühren - anschließend den Eischnee
vorsichtig unterheben. In einer be-
fetteten u.bebröselten Form bei 175 Grad
ca. 1 Stunde backen.
Für die Creme Butter flaumig rühren und
mit Staubzucker, Nüssen u.Kaffee ver-
mengen. Die erkaltete Torte halbieren

Beschreibung der Zubereitung

Für den Teig Dotter, Zucker, Vanille-
zucker und etwas Rum sehr gut schaumig
rühren; dann Nüsse, Mehl u.Backpulver
einrühren - anschließend den Eischnee
vorsichtig unterheben. In einer be-
fetteten u.bebröselten Form bei 175 Grad
ca. 1 Stunde backen.
Für die Creme Butter flaumig rühren und
mit Staubzucker, Nüssen u.Kaffee ver-
mengen. Die erkaltete Torte halbieren
und mit der Creme füllen.
Für die Kaffeeglasur Staubzucker und
Kaffee 1/2 Std.rühren, die Torte damit überziehen und mit halbierten Nüssen
belegen.

Kommentare