Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15934
User Bewertungen

Feines Kletzenbrot

Kletzenbrot ist ein traditionelles Gericht in der Weihnachtszeit

Beschreibung der Zubereitung

Für das feine Kletzenbrot die Birnen weich kochen, Dörrzwetschken entkernen, Birnen, Zwetschken, Feigen, Zitronat, Aranzini nudelig schneiden oder grob faschieren, Rosinen, Nüsse, Haselnüsse ganz lassen.
Die Früchte mit Rum, Zucker und Gewürzen abkneten.
Wenn die Masse zu fest ist, etwas Kletzenwasser dazugeben.
Die Fülle am besten über Nacht ziehen lassen. Aus den Zutaten einen mittelfesten Germteig bereiten.
Germteig rasten lassen, dann Fülle mit Germteig gut vermischen und verkneten, Wecken formen, auf befetteten Blech nochmals kurz rasten lassen, ¾ h bis eine Stunde bei 190° C backen.
Die Wecken können vor dem Backen mit Ei bestrichen werden, mit Nüssen, Zitronat, kandierte Kirschen verziert werden, oder nach dem Backen das feine Kletzenbrot mit Zuckerglasur überzogen werden.

Kommentare