Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9781
User Bewertungen

Fenchelschaum-Suppe mit Flusskrebsfleisch

Den Fenchel waschen, putzen und den Strunk entfernen; die Knolle klein schneiden; das Fenchelgrün beiseite geben; falls erforderlich, das Krebsfleisch gut abtropfen lassen; die Schwänze der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.

Suppe mit Fenchel und Garnelen.

Fenchelschaum-Suppe mit Flusskrebsfleisch

Beschreibung der Zubereitung

Den Fenchel waschen, putzen und den Strunk entfernen; die Knolle klein schneiden; das Fenchelgrün beiseite geben; falls erforderlich, das Krebsfleisch gut abtropfen lassen; die Schwänze der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.

In einer Kasserolle die Butter erhitzen und den Fenchel darin kurz anschwitzen; mit Gemüsefond aufgießen und weich kochen; danach in einem Mixglas aufmixen und durch ein Sieb wieder in die Kasserolle gießen; nochmals erhitzen, Pernod und Obers zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen; zuletzt mit einem Schneebesen gut aufschlagen; das Krebsfleisch in vorgewärmte Tassen geben, die Suppe darüber gießen, mit Fenchelgrün garnieren und sofort servieren.

Kochen & Küche Jänner 2007

Kommentare