Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10882
User Bewertungen

Festtagssalat mit Räucherlachs und Wachteleiern

Wachteleier maximal 2 Minuten wachsweich kochen, abschrecken, schälen und anschließend in kaltes Wasser legen (einige Tropfen Essig hinzufügen).
Lauch waschen und in ganz feine Ringe schneiden, Sellerie schälen und roh in feine Streifen schneiden oder raspeln, mit Zitronensaft beträufeln.

Ostersalat

Festtagssalat

Beschreibung der Zubereitung

Wachteleier maximal 2 Minuten wachsweich kochen, abschrecken, schälen und anschließend in kaltes Wasser legen (einige Tropfen Essig hinzufügen).
Lauch waschen und in ganz feine Ringe schneiden, Sellerie schälen und roh in feine Streifen schneiden oder raspeln, mit Zitronensaft beträufeln.
Ananasfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden, Maiskörner in ein Sieb schütten, kalt abbrausen und abtropfen lassen, Apfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
Für das Dressing Sauerrahm mit Essig glatt rühren, würzen und abschmecken.
Räucherlachsscheiben einrollen und zu einer Rose formen, das Gemüse und Obst in passende Gläser schichten und dazwischen immer wieder mit etwas Dressing marinieren.
Zum Schluss das Wachtelei und die Lachsrose arrangieren, mit Kräutern garnieren.

Kochen & Küche April 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
247
Kohlenhydrat-Gehalt
23,0
g
Cholesterin-Gehalt
108
mg
Fett-Gehalt
11,8
g
Ballaststoff-Gehalt
5,0
g
Protein-Gehalt
10,9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt
0,523
g
Broteinheiten
1,5

Kommentare