Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10205
User Bewertungen

Filetspitzen vom Styriabeef im Kohlrabi mit Kräutersauce

Die Kohlrabi waschen; die Deckel abschneiden (die Blättchen nicht entfernen) und bereithalten; die Kohlrabi mit einem Parisienneausstecher aushöhlen und mit einigen schönen Kohlrabikugerln in Salzwasser blanchieren.

Kochen & Küche Mai 2006

Beschreibung der Zubereitung

Die Kohlrabi waschen; die Deckel abschneiden (die Blättchen nicht entfernen) und bereithalten; die Kohlrabi mit einem Parisienneausstecher aushöhlen und mit einigen schönen Kohlrabikugerln in Salzwasser blanchieren.

Die Filetspitzen in feine Streifen schneiden; in einer Pfanne das Öl erhitzen, die Filetspitzen zugeben, kurz durchschwenken und warm stellen. In einer Kasserolle das Obers und die Crème fraîche aufkochen lassen; die Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen; zuletzt die Filetspitzen zugeben. Die Kohlrabi aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und die Filetspitzen einfüllen; danach die Deckel darauf setzen. Die gefüllten Kohlrabi mit Kohlrabikugerln und Erdäpfeln auf vorgewärmten Tellern anrichten. Tipp Die Abschnitte vom Kohlrabi können für Suppen oder Saucen weiterverwendet werden.

Kommentare