Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19263
User Bewertungen

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

• Die Fischfilets von eventuell noch vorhandenen Gräten befreien, auf beiden Seiten salzen und pfeffern.

• Für das Gemüse die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein schneiden, im erhitzten Öl die Zwiebel goldgelb anrösten, den Knoblauch und das geschnittene Gemüse dazugeben und kurz mitrösten, salzen und pfeffern.

• Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl darin anschwitzen, unter ständigem Rühren mit der Milch aufgießen und köcheln lassen, bis die Sauce eindickt, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, vom Herd nehmen.

• Das Gemüse, die fein gehackten Kräuter und die Hälfte des gehobelten Parmesans mit der Sauce vermengen.

• Die Fischfilets auf der Hautseite ca. 3 Minuten im erhitzten Öl anbraten, dann zwei Filets auf der Hautseite schräg in eine Auflaufform legen.

• Die Hälfte der Gemüse-Bechamel-Parmesan-Mischung darauf verteilen, die beiden anderen Filets darauflegen und den Rest der Gemüsemischung darauf verteilen.

• Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten garen.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
125 kcal
Kohlenhydrat-Gehalt
3,4 g
g
Cholesterin-Gehalt
33,7 mg
mg
Fett-Gehalt
7,5 g
g
Ballaststoff-Gehalt
0,5 g
g
Protein-Gehalt
11 g
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0,3

Kommentare