Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19150
User Bewertungen

Fischfilet in Kernölkruste

auf SteirerREIS mit Kürbis-Chutney

Ein herrlich leichtes Gericht aus Fisch, Reis und Kürbiskernen.

Foto: Barbara Majcan

Beschreibung der Zubereitung

• Für das Fischfilet in Kernölkruste den Reis in reichlich Salzwasser bissfest kochen und  abseihen.

 

• Das Kürbis­Chutney im Wok erhitzen, mit Weißwein und Obers ablöschen, den Reis dazugeben, sämig einkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

• Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen, einseitig in den gehackten Kürbiskernen wälzen, gut festdrücken.

 

• Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Filets zunächst auf  der Kürbiskern­Seite bei nicht allzu hoher Temperatur  ca. 4–5 Minuten braten, dann wenden und die zweite Seite ebenfalls einige Minuten anbraten.

 

• Den Reis auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreuen, die Fischfilets darauf anrichten, zuletzt mit Kürbiskernöl beträufeln.

 

Rezept: Adele Fuchs

 

Kochen & Küche 1 / 2020

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
246.2
Kohlenhydrat-Gehalt
21
g
Cholesterin-Gehalt
38
mg
Fett-Gehalt
12
g
Ballaststoff-Gehalt
1
g
Protein-Gehalt
11.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare