Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10756
User Bewertungen

Fischlocken in Bierteig

Die Fischstreifen mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz, Knoblauch und Kräutern würzen. Aus den angegebenen Zutaten einen Teig bereiten, kurz rasten lassen, die Fischstücke in den Teig tauchen und anschließend in heißem Öl goldgelb backen. Für den Oberskren steif geschlagenes Obers mit Salz und Kren würzen, zu den Fischlocken servieren.

Kochen und Küche Dezember 2013, Rezept: Renate Masse, Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Die Fischstreifen mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz, Knoblauch und Kräutern würzen. Aus den angegebenen Zutaten einen Teig bereiten, kurz rasten lassen, die Fischstücke in den Teig tauchen und anschließend in heißem Öl goldgelb backen. Für den Oberskren steif geschlagenes Obers mit Salz und Kren würzen, zu den Fischlocken servieren.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
412
Kohlenhydrat-Gehalt
27.3
g
Cholesterin-Gehalt
165
mg
Fett-Gehalt
18.9
g
Ballaststoff-Gehalt
1.7
g
Protein-Gehalt
30.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt
1,776
g
Broteinheiten
2.3

Kommentare