Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9669
User Bewertungen

Flambierte Pfirsiche mit Vanilleeis

Die Pfirsiche waschen, halbieren, schälen und die Kerne entfernen; den Zucker in einer Kupferpfanne hell karamellisieren lassen; die Butter zugeben, mit Orangensaft und Zitronensaft ablöschen und so lange köcheln lassen, bis sich der Zucker vom Boden der Pfanne löst; danach die Pfirsichhälften einlegen, 2-3 Minuten leicht köcheln lassen und dabei wenden; den Grand Marnier in die Pfanne gießen und flambieren; danach die Mandeln einstreuen.

Kochen & Küche August 2005

Beschreibung der Zubereitung

Die Pfirsiche waschen, halbieren, schälen und die Kerne entfernen; den Zucker in einer Kupferpfanne hell karamellisieren lassen; die Butter zugeben, mit Orangensaft und Zitronensaft ablöschen und so lange köcheln lassen, bis sich der Zucker vom Boden der Pfanne löst; danach die Pfirsichhälften einlegen, 2-3 Minuten leicht köcheln lassen und dabei wenden; den Grand Marnier in die Pfanne gießen und flambieren; danach die Mandeln einstreuen.

Je eine Kugel Vanilleeis auf Teller geben; je eine Pfirsichhälfte zum Vanilleeis setzen und mit dem Fond begießen; zuletzt das Dessert mit Vanilleschoten garnieren und sogleich servieren.

Kommentare