Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6530
User Bewertungen

Flambierte Rostbraten

Fleisch klopfen, salzen und pfeffern; leicht mit Öl bestreichen, kurze Zeit marinieren lassen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden; Bananen schälen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Kochen & Küche Februar 1998

Beschreibung der Zubereitung

Fleisch klopfen, salzen und pfeffern; leicht mit Öl bestreichen, kurze Zeit marinieren lassen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden; Bananen schälen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Rostbraten darin an beiden Seiten schön anbräunen; aus der Pfanne nehmen und warmhalten; im Bratrückstand Zwiebelringe goldgelb rösten, Currypulver und Senf beifügen, kurz mitrösten; Bananenscheiben dazugeben; Wodka und Sherry dazugießen, vorsichtig anzünden und mit Bratensaft ablöschen; auf kleiner Flamme noch einige Minuten ziehen lassen und zuletzt das Obers einrühren; mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rostbraten auf vorgewärmten Portionstellern anrichten und mit der Sauce servieren. Als Beilage empfehlen wir gedünsteten Reis.

Kommentare