Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10314
User Bewertungen

Flammkuchen mit Tomaten & Oliven

Backrohr auf 220 °C Ober-/Unterhitze bzw. 210 °C Heißluft vorheizen. Flammkuchenteig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten. Teig auf dem mitgerollten Backpapier entrollen, bis knapp an den Rand mit Crème fraîche bestreichen. Mit Tomatenstücken und Oliven bestreuen, nach Geschmack würzen. Ca. 13 – 15 Min. knusprig backen. Vor dem Servieren mit frischen Kräutern bestreuen.

Beschreibung der Zubereitung

Backrohr auf 220 °C Ober-/Unterhitze bzw. 210 °C Heißluft vorheizen. Flammkuchenteig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten. Teig auf dem mitgerollten Backpapier entrollen, bis knapp an den Rand mit Crème fraîche bestreichen. Mit Tomatenstücken und Oliven bestreuen, nach Geschmack würzen. Ca. 13 – 15 Min. knusprig backen. Vor dem Servieren mit frischen Kräutern bestreuen. Tipp: Anstelle von frischen Kräutern können Sie auch getrocknete Kräuter verwenden, die allerdings vor dem Backvorgang über den Flammkuchen streuen.

Kommentare