Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16579
User Bewertungen

Flammkuchen mit Vulcano-Schinken, Pilzen und Käse

Für den Flammkuchen mit Vulcano-Schinken, Pilzen und Käse aus Mehl, Olivenöl, Wasser und Salz mit den Knethaken des Handmixers einen Knetteig herstellen, mit Frischhaltefolie zudecken und 30 Minuten rasten lassen.  

Einfache Pizza mit Crème fraîche.

Flammkuchen mit Vulcano-Schinken, Pilzen und Käse

Beschreibung der Zubereitung

Für den Flammkuchen mit Vulcano-Schinken, Pilzen und Käse aus Mehl, Olivenöl, Wasser und Salz mit den Knethaken des Handmixers einen Knetteig herstellen, mit Frischhaltefolie zudecken und 30 Minuten rasten lassen.  

Crème fraîche mit Obers, Salz und Pfeffer glatt rühren.  

Den Teig in zwei Teile teilen und eine Hälfte ganz dünn ausrollen.  

Teig auf ein Backpapier ziehen und damit auf ein Backblech geben, Ränder und Ecken nochmals auf Backblech-Größe ausziehen.

Den Teig mit der Hälfte der Crème fraîche-Mischung bestreichen, die Hälfte vom geriebenen Käse gleichmäßig daraufstreuen und jeweils die halbe Menge von den restlichen Zutaten auf dem Teig verteilen.  

Mit der zweiten Teighälfte gleich verfahren. 

Die Flammkuchen im vorgeheizten Backofen bei 250 °C Umluft ca. 6 Minuten knusprig backen, aus dem Ofen nehmen und in Stücke schneiden

 

für Diabetiker geeignet, ballaststoffreich, reich an Kalzium, reich an Zink

 

Kochen und Küche November 2016

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
516
Kohlenhydrat-Gehalt
46,8
g
Cholesterin-Gehalt
65,2
mg
Fett-Gehalt
26,9
g
Ballaststoff-Gehalt
3,8
g
Protein-Gehalt
21,5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare