Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9016
User Bewertungen

Fleisch-Gemüsebraten mit Schafkäse

Sellerie und Paprikaschoten putzen und waschen; Sellerie in Scheiben schneiden; Paprikaschoten in Würfel schneiden; beide Gemüse in wenig kochendem Salzwasser einige Minuten garen; danach abtropfen lassen; Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken; Schafkäse in kleine Würfel schneiden.

Kochen & Küche September 2000

Beschreibung der Zubereitung

Sellerie und Paprikaschoten putzen und waschen; Sellerie in Scheiben schneiden; Paprikaschoten in Würfel schneiden; beide Gemüse in wenig kochendem Salzwasser einige Minuten garen; danach abtropfen lassen; Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken; Schafkäse in kleine Würfel schneiden.

Die Mandelkerne halbieren und ohne Fett rösten; Faschiertes mit den Eiern, Salz, Cayennepfeffer, Zwiebel und Knoblauch vermischen; mit je 3/4 Gemüse, Schafkäse, Mandeln und den Bröseln vermengen. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; die Fleisch-Gemüsemasse mit feuchten Händen zu einem Striezel formen und auf ein gefettetes Blech geben; Dotter verquirlen und damit den rohen Braten bestreichen; restliches Gemüse, Schafkäse und Mandeln darauf verteilen und festdrücken; im heißen Backrohr ca. 45 Minuten backen; eventuell mit Papier abdecken; Bratensaft erhitzen; Fleisch-Gemüsebraten in Scheiben schneiden und mit dem Bratensaft anrichten. Dazu passt Erdäpfelpüree.

Kommentare