Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Fleischaufstrich mit Steirischem Kürbiskernöl g.g.A. und gerösteten Kürbiskernen

Die Fleischreste fein schneiden und danach cuttern oder faschieren, zwei Drittel der Steirischen Kürbiskerne grob hacken, den Schnittlauch fein schneiden.

Den Frischkäse mit dem Fleisch, den gehackten Kürbiskernen, dem Schnittlauch, 3 EL Steirischem Kürbiskernöl g.g.A. und den Gewürzen mit dem Mixer gut vermengen.

Besonders schmackhaft auf dunklem Brot.

Beschreibung der Zubereitung

Die Fleischreste fein schneiden und danach cuttern oder faschieren, zwei Drittel der Steirischen Kürbiskerne grob hacken, den Schnittlauch fein schneiden.

Den Frischkäse mit dem Fleisch, den gehackten Kürbiskernen, dem Schnittlauch, 3 EL Steirischem Kürbiskernöl g.g.A. und den Gewürzen mit dem Mixer gut vermengen.

Den Aufstrich abschmecken, mit dem restlichen Kürbiskernöl sowie den gerösteten Kürbiskernen garnieren und mit Schwarzbrot servieren.

 

Rezept: Kochen & Küche Februar 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
284
Kohlenhydrat-Gehalt
2,4
g
Cholesterin-Gehalt
63,5
mg
Fett-Gehalt
22,7
g
Ballaststoff-Gehalt
1,1
g
Protein-Gehalt
17,8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare