Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16037
User Bewertungen

Fleischkrapfen aus der Steiermark

Aus Mehl, Öl, Wasser und Salz einen Teig bereiten, messerrückendick ausrollen und 30 Rechtecke von ca. 6 x 9 cm schneiden. Alle Zutaten für die Fülle faschieren oder fein hacken , kurz in Öl anrösten . Auf die Hälfte der Teigstücke mittig die ausgekühlte Fülle verteilen , Ränder mit Wasser bestreichen, mit einem Teigstück abdecken, Ränder gut zusammen drücken, in Öl goldgelb herausbacken.

Beschreibung der Zubereitung

Aus Mehl, Öl, Wasser und Salz einen Teig bereiten, messerrückendick ausrollen und 30 Rechtecke von ca. 6 x 9 cm schneiden. Alle Zutaten für die Fülle faschieren oder fein hacken , kurz in Öl anrösten . Auf die Hälfte der Teigstücke mittig die ausgekühlte Fülle verteilen , Ränder mit Wasser bestreichen, mit einem Teigstück abdecken, Ränder gut zusammen drücken, in Öl goldgelb herausbacken.
TIPP: dazu Salat oder Sauerkraut servieren.

Kommentare