Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12293
User Bewertungen

Frisch geröstetes Rindfleisch

Rindfleisch mit Rucolaknödeln und Wurzelgemüse.

Beschreibung der Zubereitung

Für das frisch geröstete Rindfleisch zuerst die Rucolaknödel zubereiten. Dafür Topfen und Ei vermischen, fein gehackte Zwiebel in Öl anrösten und dazugeben, Rucola und Spinat fein schneiden und ebenfalls unterheben, zum Schluss Mehl und Brösel zugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

Gut durchmischen und die Masse mindestens eine Stunde rasten lassen, dann kleine Knödel formen und in leicht wallendem Wasser ca. 8–10 Minuten köcheln lassen.

Für das geröstete Rindfleisch das Fleisch in Streifen schneiden, Gemüse waschen, putzen, in feine Streifen bzw. Ringe schneiden.

Das Rindfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne etwas Öl erhitzen, darin das Fleisch scharf anbraten, herausnehmen und beiseitestellen.

In derselben Pfanne das Gemüse anschwitzen, mit etwas scharfem Senf und Knoblauch abschmecken und mit Suppe und Obers aufgießen, kurz einkochen lassen, abschmecken und dann das frisch geröstete Rindfleisch wieder in die Sauce geben.

Tipp: Rucola kann je nach Saison auch durch andere Garten- oder Wildkräuter ersetzt werden, z. B. Bärlauch, Basilikum, Petersilie, Giersch etc.

Rezept: Öberösterreichische Seminarbäuerinnen, Kochen & Küche Juli 2016.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
620
Kohlenhydrat-Gehalt
31.8
g
Cholesterin-Gehalt
207
mg
Fett-Gehalt
24.7
g
Ballaststoff-Gehalt
5.0
g
Protein-Gehalt
66.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.3

Kommentare