Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8264
User Bewertungen

Frittierte Nudelbällchen

Knoblauch schälen und hacken; Eier, Salz, Pfeffer, Chilipulver und Knoblauch verrühren; Mehl, Backpulver, Milch, Wein und 3 EL Sojasauce unterrühren; 15 Minuten quellen lassen.

Kochen & Küche März 2002

Beschreibung der Zubereitung

Knoblauch schälen und hacken; Eier, Salz, Pfeffer, Chilipulver und Knoblauch verrühren; Mehl, Backpulver, Milch, Wein und 3 EL Sojasauce unterrühren; 15 Minuten quellen lassen.

Für den Dip Crème fraîche mit Sauerrahm und Ketchup glatt rühren; Papriakschoten waschen, in kleine Würfel schneiden und unter die Creme mischen; mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Spaghettini in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute garen; gut abtropfen lassen; Öl in einem hohen Topf erhitzen; die Spaghettini und den Teig mischen; mit einer Gabel und einem Löffel Nudelportionen drehen und im heißen Öl 2 - 3 Minuten frittieren; vor dem Servieren die Nudelbällchen abtropfen lassen; mit dem Dip und einer Gemüsegarnitur servieren.

Kommentare