Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11449
User Bewertungen

Fruchtig-pikante Hendlhaxerln

Hendlhaxerln mit Salz und Pfeffer würzen, Zwiebeln und Knoblauch schälen, anschließend klein schneiden.

Öl in einem geeigneten Bräter erhitzen, Haxerln von allen Seiten hellbraun anbraten, aus dem Bräter nehmen und warm stellen.

Zu Huhn passen fruchtig-süße Noten besonders gut, auch diese fruchtig-pikanten Hendlhaxerln sind ein Genuss und besonders gut vorzubereiten.

Beschreibung der Zubereitung

Hendlhaxerln mit Salz und Pfeffer würzen, Zwiebeln und Knoblauch schälen, anschließend klein schneiden.

Öl in einem geeigneten Bräter erhitzen, Haxerln von allen Seiten hellbraun anbraten, aus dem Bräter nehmen und warm stellen.

Zwiebeln und Knoblauch im selben Bräter kurz dünsten, Kurkuma, Paradeiserwürfel, Honig, Safran und Limettensaft dazugeben und vermischen, bei geringer Hitze kurz dünsten, dann die Hendlhaxerln wieder dazugeben.

Rhabarber schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden, ebenfalls den Bräter geben, Hitze erhöhen und mit der Suppe aufgießen.

Das Ganze zum Kochen bringen und dann bei geringer Hitze ca. 50 Minuten köcheln lassen, abschmecken und nach Belieben nachwürzen.

 

Man kann das Gericht am Vorabend fertig zubereiten und gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahren. Am nächsten Tag muss es dann nur mehr aufgewärmt werden.

 

Rezepte: Kochen & Küche April 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
464
Kohlenhydrat-Gehalt
23.3
g
Cholesterin-Gehalt
119
mg
Fett-Gehalt
24.7
g
Ballaststoff-Gehalt
4.7
g
Protein-Gehalt
35.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare