Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10957
User Bewertungen

Frühlingshaftes Käsesoufflé

Frühlingshaftes Käsesoufflé

Beschreibung der Zubereitung

Backofen auf rund 200 °C vorheizen, Soufflé-Förmchen mit zerlassener Butter einfetten.
Eier aufschlagen und sorgfältig Dotter und Eiklar trennen, Käse reiben, Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Grün in feine Röllchen schneiden. Butter zerlassen, Mehl hell anschwitzen und mit Obers und Milch ablöschen, so lange rühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht.
Geriebenen Käse zugeben und schmelzen lassen, danach die Dotter unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, vom Herd nehmen und ein wenig abkühlen lassen oder in eine kühle Schüssel umfüllen. Inzwischen die Eiklar ein wenig salzen und zu steifem Schnee schlagen, später unter die Käsemasse ziehen und Zwiebelgrün zugeben.
Die Masse sofort in die Förmchen geben und bei 200 °C 20–30 Minuten backen, anschließend sofort servieren.

 

Vorsicht: Durch vorzeitiges Öffnen des Backofens oder kalte Zugluft beim Servieren kann das Soufflé zusammenfallen!

 

 

Rezept: Petra Benner, Kasalm Graz, Kochen & Küche Mai 2014

Kommentare