Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14967
User Bewertungen

Frühlingsrolle

Die Teigzutaten zu einem Teig verar- beiten und im Kühlschrank 1/2 Stunde rasten lassen. Zwiebel u.Speck anrösten, geraspelte Karotten und feingeschn.Kraut dazugeben und kurz anschwitzen lassen. Mit Salz, Pfeffer u.Kümmel würzen. Wenn das Kraut fast fertig ist, den geriebenen Käse dazugeben und so lange mischen, bis der Käse geschmolzen ist. Auskühlen lassen!

Beschreibung der Zubereitung

Die Teigzutaten zu einem Teig verar- beiten und im Kühlschrank 1/2 Stunde rasten lassen. Zwiebel u.Speck anrösten, geraspelte Karotten und feingeschn.Kraut dazugeben und kurz anschwitzen lassen. Mit Salz, Pfeffer u.Kümmel würzen. Wenn das Kraut fast fertig ist, den geriebenen Käse dazugeben und so lange mischen, bis der Käse geschmolzen ist. Auskühlen lassen! Den Teig in 2 Hälften teilen, mit der 1.Hälfte das Blech auslegen, die Fülle daraufgeben und mit der 2.Hälfte be- decken. Mit der Gabel mehrmals anstechen und mit Ei bestreichen. Anschließend im Rohr backen.

Kommentare