Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10739
User Bewertungen

Gansl-Rillettes

Ganslfleisch klein schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Majoran und Petersilie fein hacken, Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und klein schneiden. Ganslfett in einer großen Pfanne erwärmen und alle Zutaten ganz sanft andünsten, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und die Masse in sterilisierte Marmeladegläser füllen, gut verschließen.

Rezept: Maria Haberl, www.genussreich.at, Kochen & Küche Dezember 2011

Beschreibung der Zubereitung

Ganslfleisch klein schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Majoran und Petersilie fein hacken, Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und klein schneiden. Ganslfett in einer großen Pfanne erwärmen und alle Zutaten ganz sanft andünsten, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und die Masse in sterilisierte Marmeladegläser füllen, gut verschließen

deftiger Genuss

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
505
Kohlenhydrat-Gehalt
2,3
g
Cholesterin-Gehalt
69,9
mg
Fett-Gehalt
52,7
g
Ballaststoff-Gehalt
0,539
g
Protein-Gehalt
7,5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0,2

Kommentare