Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6680
User Bewertungen

Garnelenpfanne

Reis passt zu diesem Gericht sehr gut!

Beschreibung der Zubereitung

Für die Garnelenpfanne die Garnelen längs halbieren, Bohnen abspülen und abtropfen lassen; Paradeiser einritzen, blanchieren, kalt abschrecken und die Haut abziehen; Paradeiser vierteln und entkernen; Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden; Basilikumblätter waschen und zerzupfen; Chilischoten aufschneiden, Kerne entfernen; Chilischoten in breite Streifen schneiden.
Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen; Garnelen darin einige Minuten braten, salzen und her-ausnehmen; Zwiebel und Knoblauch im Bratfett andünsten; Paradeismark und Orangensaft beifügen, einkochen lassen; Bohnen und Chilischoten beifügen, 5 Minuten garen lassen; Paradeisstücke, Basilikum und Garnelen dazugeben und die Garnelenpfanne nochmals gut erhitzen.

 

Kochen & Küche Juli 1998

Kommentare