Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9992
User Bewertungen

Gebackene Austernpilze

Die Pilze putzen, von längeren Stielen befreien und mit Salz und Pfeffer würzen; den Knoblauch schälen klein schneiden und mit der Petersilie und den Semmelbröseln gut vermischen; danach die Pilze mit Mehl, Ei und dem Semmelbröselgemisch panieren.

Kochen & Küche Juni 2007

Beschreibung der Zubereitung

Die Pilze putzen, von längeren Stielen befreien und mit Salz und Pfeffer würzen; den Knoblauch schälen klein schneiden und mit der Petersilie und den Semmelbröseln gut vermischen; danach die Pilze mit Mehl, Ei und dem Semmelbröselgemisch panieren.

In einer großen Pfanne reichlich Öl erhitzen und die Pilze darin goldbraun backen; anschließend herausnehmen, gut abtropfen lassen, auf einer vorbereiteten Platte anrichten und mit den Zitronenspalten servieren.

Kommentare