Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6160
User Bewertungen

Gebackene Erdäpfel auf Kräuterrahmspiegel

Die Erdäpfel schälen und ca. 3/4 bis 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Mehl, gesalzenem Ei und Brösel panieren. Die Erdäpfelscheiben in heißem Fett langsam frittieren. Wenn sie eine goldgelbe Farbe haben, herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und sehr heiß servieren.

Ein überaus preiswertes, aber schmackhaftes Gemüseschnitzel

Beschreibung der Zubereitung

Die Erdäpfel schälen und ca. 3/4 bis 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Mehl, gesalzenem Ei und Brösel panieren. Die Erdäpfelscheiben in heißem Fett langsam frittieren. Wenn sie eine goldgelbe Farbe haben, herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und sehr heiß servieren. Die Hälfte des Sauerrahms mit den Kräutern und Salz mit dem Mixbecher fein mixen. Diese Sauce sollte eine hellgrüne Farbe haben. Den restlichen Sauerrahm mit Salz und feinst gepresstem Knoblauch würzen. Je einen Esslöffel Sauce auf den Teller geben und mit einem Spieß marmorieren. Die gebackenen Erdäpfel sorgfältig darauf anrichten.

Kommentare