Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18099
User Bewertungen

Gebackene Grießknödel

im Strudelteig mit Kirschensauce

Süße Grießknödel im Strudelteig gebacken, dazu Kirschsauce.

Foto: A. Sheldunov

Beschreibung der Zubereitung

Für die gebackenen Grießknödel im Strudelteig mit Kirschensauce die Milch mit Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz, Zitronen- und Orangenschale in einer Kasserolle aufkochen. Den Grieß einrühren und bei geringer Hitze unter ständigem Rühren zu einer breiigen Masse einkochen, die Grießmasse überkühlen lassen. Für den Strudelteig die Zutaten glatt und geschmeidig verkneten, mit Öl bestreichen und zugedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen. Die Rosinen unter die ausgekühlte Grießmasse mischen und aus der Masse 12 Knödel formen (Bild 1).

 

Den Strudelteig auf einem bemehlten Tuch etwas ausrollen und dann über beide Handrücken gelegt dünn ausziehen. Mit einem runden Ausstecher (Durchmesser 10 cm) 12 Kreise ausstechen, die Grießknödel daraufsetzen, mit dem Strudelteig umwickeln (Bild 2) und mit dem Schluss nach unten in eine befettete und mit Zucker ausgestreute Auflaufform setzen. Die Knödel mit verquirltem Eidotter bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten backen, herausnehmen und mit zerlassener Butter bestreichen, wieder in den Ofen geben und weitere 5 Minuten backen.

 

Für die Kirschensauce die Kirschen entsteinen, die Früchte mit Wein, Zucker, Zitronensaft und Zimt weich kochen, mit dem Stabmixer
pürieren und das Kirschwasser einrühren. Die gebackenen Grießknödel im Strudelteig mit Kirschensauce servieren.

 

Aus dem Buch:

Weishaupt__Unsere_suesse_Kueche_neu.jpgISBN 978-3-7020-1447-6
Irmtraud Weishaupt-Orthofer (Hg.)
UNSERE SÜSSE KÜCHE 
Österreichs beste Rezepte 

176 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, Großformat, Hardcover
€ 19,90

Infos & BESTELLEN

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
590
Kohlenhydrat-Gehalt
84.2
g
Cholesterin-Gehalt
128
mg
Fett-Gehalt
22.6
g
Ballaststoff-Gehalt
3.8
g
Protein-Gehalt
10
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
6.5

Kommentare