Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6770
User Bewertungen

Gebackene Stangensellerie

Stangensellerie putzen, waschen und in gleich lange Stücke schneiden; dickere Teile eventuell schälen; Stangensellerie in Salzwasser 5 Minuten blanchieren, herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen.
Basilikum, Petersilie und Minze waschen, Blätter von den Stengeln abzupfen und fein hacken.

Kochen & Küche September 1998

Beschreibung der Zubereitung

Stangensellerie putzen, waschen und in gleich lange Stücke schneiden; dickere Teile eventuell schälen; Stangensellerie in Salzwasser 5 Minuten blanchieren, herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen.
Basilikum, Petersilie und Minze waschen, Blätter von den Stengeln abzupfen und fein hacken.
Backrohr auf 200 Grad vorheizen; Weißwein mit gehackten Kräutern in eine passende feuerfeste Form gießen; Stangensellerie einlegen; mit Salz und Pfeffer würzen; Form in das Rohr stellen und ca. 10 Minuten backen.
Währenddessen Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brösel einrühren; Butterbrösel über die Sellerie verteilen und nochmals 10 Minuten fertigbacken.
Zu dieser Gemüsespeise passen gut Kartoffeln.

Kommentare