Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9694
User Bewertungen

Gebratene Gänseleber auf Apfelscheiben

Die Gänseleber zu vier Scheiben aufschneiden; die Scheiben mit Mehl bestauben und kalt stellen; die Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und von den Kerngehäusen befreien; den Ingwer mit dem Honig verrühren und ziehen lassen.

Kochen & Küche September 2005

Beschreibung der Zubereitung

Die Gänseleber zu vier Scheiben aufschneiden; die Scheiben mit Mehl bestauben und kalt stellen; die Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und von den Kerngehäusen befreien; den Ingwer mit dem Honig verrühren und ziehen lassen.

In einer Bratpfanne die Butter erhitzen und die Apfelscheiben darin beidseitig anbraten; in einer anderen Pfanne etwas Öl erhitzen; die Gänseleberscheiben auf beiden Seiten braten und mit dem Calvados flambieren; auf vorgewärmten Tellern abwechselnd eine Apfelscheibe und darauf eine Leberscheibe legen; mit dem Ingwer-Honig überziehen und zuletzt mit etwas Meersalz würzen.

Kommentare