Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9119
User Bewertungen

Gebratene Lammstelzen mit Röstgemüse

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; die Lammstelzen gut waschen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin einreiben; in einer Pfanne Öl erhitzen und die Lammstelzen darin scharf anbraten; anschließend im Backrohr ca. 25 Minuten braten; nun die Erdäpfel, die Karotten und den Knoblauch in die Pfanne geben und 10 Minuten mitrösten.

Kochen & Küche März 2004

Beschreibung der Zubereitung

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; die Lammstelzen gut waschen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin einreiben; in einer Pfanne Öl erhitzen und die Lammstelzen darin scharf anbraten; anschließend im Backrohr ca. 25 Minuten braten; nun die Erdäpfel, die Karotten und den Knoblauch in die Pfanne geben und 10 Minuten mitrösten.

Mit Rotwein ablöschen und mit Lammfond aufgießen; Patissons, Sellerie und halbierte Marillen zugeben und 5 Minuten mitrösten. Die Stelzen herausnehmen und warm stellen; das Gemüse fertig braten; nochmals mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen; die Stelzen ausgelöst oder rustikal halbiert auf vorgewärmten Tellern anrichten und das Gemüse dazu servieren; zuletzt das Gericht mit frischem Rosmarin garnieren. Weinempfehlung: Pinot Noir

Kommentare