Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11650
User Bewertungen

Gebratene Mini-Patissons mit Entenbrust

Die Entenbrustfilets waschen, abtrocknen und das Fett mit einem scharfen Messer kreuzweise bis zum Fleisch einschneiden, die Fettseite mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl in einer geeigneten Pfanne erhitzen, die Filets mit der Fettseite nach unten einlegen, anbraten und danach wenden. Je einen Thymianzweig darauflegen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C 15–20 Minuten rosa fertig braten.

Rosa gebratene Entenbrust trifft die frischen, köstlichen Mini-Patissons.

Beschreibung der Zubereitung

Die Entenbrustfilets waschen, abtrocknen und das Fett mit einem scharfen Messer kreuzweise bis zum Fleisch einschneiden, die Fettseite mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl in einer geeigneten Pfanne erhitzen, die Filets mit der Fettseite nach unten einlegen, anbraten und danach wenden. Je einen Thymianzweig darauflegen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C 15–20 Minuten rosa fertig braten.

 

Die Patissons waschen, putzen und halbieren, Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. „„Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen, Patissons zugeben und schwenken, einige Minuten bei starker Hitze braten. Zwiebel und Knoblauch untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen, bei mittlerer Hitze einige Minuten fertig braten, abschmecken. „„Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten rasten lassen, danach in Scheiben aufschneiden und mit den Patissons und etwas Bratensaft auf vorgewärmten Tellern anrichten.

 

Für Diabetiker geeignet, „„laktosearm, „„reich an Eisen und Zink sowie glutenfrei.

 

Rezept: Kochen & Küche Juli 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
380
Kohlenhydrat-Gehalt
8.0
g
Cholesterin-Gehalt
89.1
mg
Fett-Gehalt
21.0
g
Ballaststoff-Gehalt
1.6
g
Protein-Gehalt
39.4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare