Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 5966
User Bewertungen

Geflügel-Lauch-Torte

Aus den Teigzutaten einen Germteig bereiten und etwa 30 Minuten rasten lassen. Für die Füllung Hühnerfleisch in nicht zu kleine Würfel schneiden. Lauch gut waschen und in Scheiben schneiden. Speck würfeln, glasig anlaufen lassen, Lauch dazugeben und etwa 5 Minuten rösten. Auskühlen lassen. Germteig nochmals kurz durchkneten und zu einer Platte von 32 cm Durchmesser ausrollen.

Ein wenig Fleisch in Kombination mit Gemüse

Beschreibung der Zubereitung

Aus den Teigzutaten einen Germteig bereiten und etwa 30 Minuten rasten lassen. Für die Füllung Hühnerfleisch in nicht zu kleine Würfel schneiden. Lauch gut waschen und in Scheiben schneiden. Speck würfeln, glasig anlaufen lassen, Lauch dazugeben und etwa 5 Minuten rösten. Auskühlen lassen. Germteig nochmals kurz durchkneten und zu einer Platte von 32 cm Durchmesser ausrollen. Teig in die Tortenform legen und Rand hochziehen. Mit Bröseln bestreuen, Hühnerfleisch und Lauch-Speck-Masse darauf verteilen. Eier mit Sauerrahm versprudeln, würzen und gut abschmecken. Über die Füllung gießen und bei 200°C ca. 45 Minuten backen.

Kommentare